Stille Gedanken eines Patrioten: Zwischen Liebe und Hass – Joachim Sondern


 

13:50 – Es herrscht Chaos im Parlament, und auf unseren Straßen. Zu verdanken haben wir dies einem buchstäblich fragwürdigen Schuldkult, welcher mit aller Gewalt aufrechterhalten wird, ohne ihn wirklich ehrlich und unvoreingenommen zu hinterfragen, sowie dem damit verbundenen Multikultiwahn. Die größten Büttel dieses Systems sind jene Pädagogen, die den Nachwuchs frühzeitig auf Kurs bringen – unseren Kindern den Schuldkult massiv eintrichtern, sie quasi dazu zwingen, im Multikultisumpf zu versinken. Da soll man als Heimatliebender noch nett bleiben? Wem würde das helfen?! – Zeit für wahre Worte, klare Aussagen zwischen Liebe und Hass.